Sie sind hier : Preise/Services - Mediz. Pigmentierung

Mediz. Pigmentierung

Narben

Medizinisch indizierte Micro Pigmentationen sind eine hervorragende Methode, um Farbunterschiede in der Hautpigmentation auszugleichen.

Angewandt wird Sie bei Kunden die z.b nach einer Operation unfallbedingte Narben zurückbehalten haben. Äusserst hilfreich ist die mediz. Pigmentierung bei hormonell bedingtem Haarausfall oder Verlust durch Chemotherapie.

Areola

Im kosmetischen Bereich sind die Grenzen fliessend, so lässt sich nach einer Krebserkrankung eine täuschend Echte Areola (Brusthof) farblich rekonstruieren. Narbengewebe oder Depigmentierungen lassen sich mit einer speziellen Camouflage Farbe an das übrige Hautfarbbild anpassen und verblenden.

Wir wenden für unsere mediz. Pigmentierungen spezialisierte Pigmentiertechniken an.

Anwendungsgebiete

In diesen Fällen bieten wir ideale Lösungen:

  • Weissfleckenkrankheit | Vitiligo
    die betroffenen Hautpartien können durch ein micro pigmentologisches Camouflage ihrer Umgebungsfarbe angepasst werden.

    Weitere Informationen

  • Narben - Überzeichnungen
    bei Unfall-, Verbrennungs-, Schnitt- und OP Narben ist eine farbliche Angleichung möglich.

    Weitere Informationen

  • Farbliche Areola Rekonstruktion
    Areola Verluste durch einen Brustaufbau können in 3D farblich wieder rekonstruiert werden.

    Weitere Informationen

  • Lippenformkorrektur
    Unfallnarben oder Narben nach korrigierter Gaumen-Lippenspalte

    Weitere Informationen

  • Haarausfall
    Kreisrunder Haarausfall | Alopecia areata oder Alopecia totalis

    Weitere Informationen

  • Gesichtshaar und Wimpernkranzrekonstruktion im Falle einer Chemotherapie
    Mit der Micro Pigmentation sollte bereits vor Beginn der Chemotherapie begonnen werden. Somit ist gewährleistet, dass die Farbe an der exakten natürlichen Stelle eingebracht werden kann. Damit vermeiden wir, dass die nachwachsenden Augenbrauenhärchen nicht als doppelte Augenbraue erscheinen.

    Weitere Informationen