Pigmentierung auf höchstem Niveau

Augenbrauen Permanent Make-Up



Augenbrauen Permanent Make-Up

Pigmentierung auf höchstem Niveau

 Augenbrauen Permanent Make-Up | Pigmentierung auf höchstem Niveau | Top Lines CosmeticsPermanentes Make-up für Augenbrauen macht es einfach, sich rund um die Uhr umwerfend zu fühlen, ohne Stunden vor einem Spiegel mit Make-up verbringen zu müssen. Unsere kosmetischen Eingriffe haben nur minimale Schmerzen und keine Ausfallzeiten. Die Ergebnisse sind lang anhaltend (normalerweise 1-3 Jahre).

In meinem Angebot findest Du Nano-Hair, Powder-Brows und Combi-Brows (Kombination von Nano-Hair und Powder-Brows). Bei der Nano-Hair-Technik werden vorwiegend feine Härchen pigmentiert, während bei der Powder-Brows mit Schattierung gearbeitet wird. Bei der Powder-Brows-Technik wird ein 3D-Effekt erzielt.

  • Kosmetische Gründe

  • Medizinische Gründe

  • Unterschied zu Microbading

  • Powder-Brows (auch Ombre-Brows)

  • Inwiefern ist Combi-Brows eine bessere Technik?

  • Ablauf Behandlung

  • Inwiefern ist Powder-Brows eine bessere Technik?

  • Wie ist der ganze Prozess, wie lange dauert es?

  • Ablauf Behandlung

Folgenden genannten Beweggründen bietet unsere Mikropigmentistin ebenfalls das Optimieren, Auffrischen oder Ergänzen eines bereits vorhandenen Permanent-Make-Ups an:

  • Jederzeit optimales Aussehen für vollkommenes Wohlbefinden
  • Aktiver Lebensstil, der ein ständiges Erneuern des Make-Ups erschwert
  • Sich nicht täglich schminken wollen
  • Allergische Reaktionen oder Unverträglichkeit bestimmter dekorativer Kosmetika
  • Tragen einer Brille
  • Betreiben von viel Sport mit dem Wunsch dabei stets frisch und perfekt geschminkt aussehen zu wollen

Verschiedenste medizinische Ursachen können den Wunsch nach einer rekonstruierenden oder optischen Veränderung auslösen, z. B. nach einem Unfall oder einer Erkrankung:

  • Verwaschene Lippenkonturen, z. B. als Folge einer Herpesinfektion
  • Wimpernverlust, z. B. durch Verletzungen oder Verbrennungen
  • Augenbrauenverlust, z. B. bei Neurodermitis
  • Narben: Unfall-, Brand- oder Schnittwunden, Schürfverletzungen und Operations- und Akne Narben (nach abgeschlossener Heilung).
  • Korrektur einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte
  • Haarverlust durch Chemo-Therapie

Im Gegensatz zur Microblading-Technik wird beim Permanent Make-Up ein Pigmentiergerät verwendet und die Farbe nicht so tief in die Haut eingebracht. Beim Permanent Make-up werden die Pigmente auch in tiefere Hautschichten der Dermis erreicht und somit ist die Haltbarkeit länger als bei Microblading. Durch Microblading können so zwar sehr feine Linien gezeichnet werden, seine Haltbarkeit ist jedoch deutlich geringer als bei einem ein Permanent Make-Up. Generell wird nach ca. 4 Wochen nachgearbeitet und etwa alle 2−5 Jahre muss intensiviert werden. Wie lang die Ergebnisse eines Permanent Make-Ups halten, hängt aber auch von Faktoren wie Alter, Hautbeschaffenheit und Immunsystem ab. Wichtig ist aber, die Methode des Permanent Make-up nicht als Konkurrenzangebot zum Microbladings zu sehen − im Gegenteil, beide Verfahren ergänzen sich wunderbar.

Powder-Brow, neues Permanent-Make-Up für Augenbrauen

Die 90er-Jahre, alle hatten doch einen so dünnen Augenbrauenstreifen wie nur möglich, oder? Aber vorbei ist vorbei, wir sind hier und jetzt, genau das Gegenteil: Buschig sollen sie sein, im optimalen Fall á la Cara Delevingne!

Aber wer hat schon von Hause aus solche Brauen aufzuweisen ohne nachzuhelfen?

Not macht eben erfinderisch: Geboren ist die Powder-Brow oder auch Ombre-Brow genannt. Das ist die neuste Methode auf dem Gebiet Permanent-Make-Up für die Augenbraue.

Microblading mit Schatten:
Mit Permantent-Make-Up assozieren viele schrecklich umrandete Lippen und gruselig tätowierte Augenbrauen: Adms Family? Noch einmal: die 90er sind vorbei!

Permanent-Make-up hat sich sehr gut weiterentwickelt, in Punkto Qualität (zertifizierte Farben) und im Design (Technik und Ausbildung). Dazu gekommen ist das Microblading, noch schnell aus Hollywood zu uns herübergeschwappt. Damit lassen sich endlich natürliche Ergebnisse erzielen und mit der sogenannten Powder-Brow-Technik erziele ich beim Kunden sogar noch einen Ombre-Effekt, Wow!.

So funktioniert's:
Ich baue die Augenbraue mit einer speziellen Schattierungstechnik auf. Während sie im unteren Teil markanter betont wird, verläuft die Zeichnung nach oben und vorne hin weicher.

Mit 2 unterschiedlichen Farben erreiche ich den gewünschten 3D-Effekt, was dann als Ombre-Brow bezeichnet wird.

Fertig sind die neuen Augenbrauen - Haltbarkeit: 2 bis 3 Jahre.

Das Beste daran:
Diese Technik eignet sich auch besonders gut, um altes Permanent-Make-up aufzufrischen oder, noch besser, auszubessern.

Microblading VS Combi Brow? - Was ist meine beste Option?

Wenn Sie sich für Microblading alleine oder für eine kombinierte Augenbraue entscheiden, kommt es darauf an, was Sie erreichen möchten.

  • Natürlich, leichter Haarstrich-Look
    Wenn Sie nur einen natürlichen, leichten Haarstrich-Look kreieren möchten, ist Microblading allein der richtige Weg. Microblading allein führt nicht zu einem «Make-up-Look». Es soll lediglich «kleine Haare» erzeugen, bietet Ihnen aber auch die Möglichkeit, Make-up für einen dramatischeren Look hinzuzufügen.
  • Dunkler, voller «Make-up-Look»
    Wenn Sie einen dunkleren, volleren «Make-up-Look» wünschen, ist eine Combi-Brow genau das, wonach Sie suchen.

Combi-Brow - Was ist das?

Diese Technik verwendet die Pendel- oder Pixel-Methode, um «kleine Haare» zu erzeugen, verwendet jedoch auch eine Schattierungstechnik für mehr Dichte. Dieser Look erscheint immer noch natürlich und ist dunkler und voller. Es wird bewusst weich gehalten, damit Sie es noch schminken können, um einen dramatischeren Look zu erzielen, wenn sie möchten!

Im Bild sehen Sie meine letzte Arbeit für Combi-Brow.

  • Der eigentlichen Behandlung geht selbstverständlich eine ausführliche Beratung voraus, um die Kundin über Vor- und Nachteile genauestens zu informieren und spätere Enttäuschungen zu vermeiden.
  • Dabei wird sie über Technik und Vorgehensweise informiert.
  • In Form eines Kundenvertrags wird alles Wichtige festgehalten und Aspekte wie Allergien und Krankheiten werden protokolliert.
  • In dem Vertrag wird auch schriftlich festgehalten, welche Pflege der Kunde nach der Behandlung vornehmen muss, damit ein perfektes Ergebnis erzielt werden kann.
  • Die Behandlung beginnt mit der präzisen Vorzeichnung der Brauenform, danach folgt das eigentliche Bladen.
  • Eine Behandlung kann innerhalb von ca. eineinhalb Stunden vollständig abgeschlossen werden.
  • Nach etwa vier Wochen ist mindestens eine Nacharbeit erforderlich.
  • Bei dieser Nachbehandlung werden die Härchen nicht breiter gezeichnet, sondern die Farbe wird intensiviert und aufgefrischt.
  • Beim Digital Blading kann dieselbe Härchenzeichnung öfter nachgezogen werden, ohne dass sie breiter wird − die einzelnen Härchenzeichnungen bleiben in der Regel fein definiert.
  • Am ersten Tag nach der Behandlung sollte die Kundin die Brauen möglichst alle 1−2 Stunden mit einer speziellen Reinigungsmilch reinigen und mit der Blading-Pflegecreme eincremen, um eine Krustenbildung zu vermeiden.
  • Danach ist es ausreichend, die Creme zwei-dreimal am Tag zu benutzen, bis die Augenbraue komplett verheilt ist.
Die Schattierungstechnik ist vielseitig, da die Technik sowohl alleine als auch in Kombination mit anderen Pigmentierungstechniken durchgeführt werden kann, unabhängig davon, ob Sie eine subtile oder kräftige Stirn suchen. Die Schattierung funktioniert bei allen Hauttypen.

Vor der Terminvereinbarung sollte der Kunde die Informationen zum Verfahren, einschliesslich Vor- und Nachsorge, sorgfältig lesen, da Widersprüche bestehen. Leider hat nicht jeder Anspruch auf semi-permanentes Make-up. Darüber hinaus ist das Timing sehr wichtig, da Sie einige Heilungsphasen durchlaufen. Wenn Sie also planen, einen sonnigen Urlaub zu verbringen, Gesichtsbehandlungen im Voraus zu buchen oder besondere Ereignisse zu planen, sollten Sie Ihren Termin entsprechend buchen.

Am Tag des Eingriffs werden wir uns beraten lassen und Ihre gewünschten Augenbrauen besprechen. Nach einer Konsultation beginne ich, die Form Ihrer Brauen zu zeichnen, um einen Rahmen zu erstellen. Wir arbeiten zusammen für die Gestaltung, das Styling und die Farbauswahl. Der Kunde hat die Möglichkeit, Form und Farbe zu sehen, bevor er die eigentlichen Schattierungsarbeiten ausführt. Sobald alles genehmigt ist, fahren wir mit dem Schattieren der Brauen fort. Für den Komfort des Kunden stelle ich dem Kunden normalerweise einen kleinen Spiegel zur Verfügung, damit er den Fortschritt sehen kann.

Der Termin dauert in der Regel ca. zwei Stunden.

  • Der eigentlichen Behandlung geht selbstverständlich eine ausführliche Beratung voraus, um die Kundin über Vor- und Nachteile genauestens zu informieren und spätere Enttäuschungen zu vermeiden.
  • Dabei wird sie über Technik und Vorgehensweise informiert.
  • In Form eines Kundenvertrags wird alles Wichtige festgehalten und Aspekte wie Allergien und Krankheiten werden protokolliert.
  • In dem Vertrag wird auch schriftlich festgehalten, welche Pflege der Kunde nach der Behandlung vornehmen muss, damit ein perfektes Ergebnis erzielt werden kann.
  • Die Behandlung beginnt mit der präzisen Vorzeichnung der Brauenform, danach folgt das eigentliche Bladen.
  • Eine Behandlung kann innerhalb von ca. eineinhalb Stunden vollständig abgeschlossen werden.
  • Nach etwa vier Wochen ist mindestens eine Nacharbeit erforderlich.
  • Bei dieser Nachbehandlung werden die Härchen nicht breiter gezeichnet, sondern die Farbe wird intensiviert und aufgefrischt.
  • Beim Digital Blading kann dieselbe Härchenzeichnung öfter nachgezogen werden, ohne dass sie breiter wird − die einzelnen Härchenzeichnungen bleiben in der Regel fein definiert.
  • Am ersten Tag nach der Behandlung sollte die Kundin die Brauen möglichst alle 1−2 Stunden mit einer speziellen Reinigungsmilch reinigen und mit der Blading-Pflegecreme eincremen, um eine Krustenbildung zu vermeiden.
  • Danach ist es ausreichend, die Creme zwei-dreimal am Tag zu benutzen, bis die Augenbraue komplett verheilt ist.

 

Bilder und Videos


Preise in Chf

Augenbrauen Pigmentierung

Augenbrauen

650 CHF

«Augenbrauen Nano-Hair»

Termin buchen

Haltbarkeit 12-36 Monate
Feinste Härchen Zeichnung der Augenbrauen

1 Nachbehandlung im Preis inbegriffen

590 CHF

«Augenbrauen Powder-Brows»

Termin buchen

Spezielle Schattierungstechnik mit 3D Effekt
Haltbarkeit 12-36 Monate

1 Nachbehandlung im Preis inbegriffen

650 CHF

«Augenbrauen Combi-Brows»

Termin buchen

Nano-Hair und spezielle Schattierungstechnik mit 3D Effekt
Haltbarkeit 12-36 Monate

1 Nachbehandlung im Preis inbegriffen

35 CHF

«Besprechung»

Termin buchen

meinem Studio
Wird angerechnet bei Buchung

Free

«Online - Free Consultation»

Termin buchen

Online Gratis Vorbesprechung
15 Min.
Beratung via Zoom/Videocall
Beratung via Zoom/Videocall

290 CHF

«Auffrischen verblasster Pigmentierungen *»

Termin buchen

120 Min.

Pro Behandlung und Zone. *Bestehende Pigmentiertung wird aufgrefrischt. Formkorrekturen oder Intensivierungen fallen unter Neupigmentierung, da es mehrere Sitzungen braucht.


Qualität bei Top Lines