Sie sind hier : Preise/Services - Kosmetik - Zahn-Bleaching

Zahn-Bleaching

Zahn-Bleaching

Kosmetisches Zahn - Bleaching

Das kosmetisches Zahnbleaching wird mit Hilfe eines speziell für die Schweiz von einem Schweizer entwickelten Whitening-Gel mit aktiven Sauerstoff-Molekühlen appliziert. Das Ergebnis:

Sichtbare weissere Zähne ohne Schmerz und Nebenwirkungen. Deine Zähne werden weisser - schnell, unkompliziert und zu einem vorteilhaften Preis.


Kosmetische Behandlung zur Zahnaufhellung. Wirksam, sicher und einfach.

Das kosmetisches Zahnbleaching wird mit Hilfe eines speziell für die Schweiz von einem Schweizer entwickelten Whitening-Gel mit aktiven Sauerstoff-Molekühlen appliziert. Das Ergebnis:

Sichtbare weissere Zähne ohne Schmerz und Nebenwirkungen.

Deine Zähne werden weisser - schnell, unkompliziert und zu einem vorteilhaften Preis.

Ihre Zähne kommen mit sehr sanften Produkten in Berührung. Flecken und Verfärbungen von Getränken, Lebensmitteln oder Tabak werden in einigen Minuten von der Oberfläche Ihrer Zähne ohne aggressive chemischen Mittel entfernt. Der kombinierte Prozess einer kosmetischen Formel ohne Peroxid und einer blauen LED Lichtquelle ergibt sichtbare Resultate: 2 bis 9 Farbtöne heller werden ganz ohne Schmerz erreicht.

Diese innovative Technik ist sicher und beeinträchtigt in keinster Art und Weise die Struktur der Zähne oder des Zahnfleisches. Die Resultate dauern bis 3 Monate an. Unsere Formel und Behandlung entspricht sämtlichen Sicherheitsbestimmungen des BAG (Bundesamt für Gesundheit).

  • Was ist eigentlich Bleaching?
    Die Zahnaufhellung oder das Bleaching ist ein abgesicherter Prozess, der die Zahnverfärbungen von Zahnschmelz und Zahnbein (Dentin) dank einem Bleichmittel aufhellt. Heutzutage ist es bei einer korrekt-durchgeführten Behandlung weitaus möglich, die Zähne effektvoll, substanzschonend und ohne Zahnschäden zu befürchten, aufzuhellen.
  • Ist es möglich die Zähne anderswo als beim Zahnarzt aufzuhellen?
    Ja, gemäss einer Genehmigung des Wissenschaftlichen Ausschusses für Konsumgüter von der Europäischen Kommission (SCCP) und dem Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG), ist es heute möglich, die Zähne durch eine kosmetische Prozedur aufzuhellen. So können Sie jetzt auf sichere Art Ihre Zähne bleachen!
  • Was ist der Unterschied zwischen einem kosmetischen Bleaching und einem Bleaching beim Zahnarzt?
    Grundsätzlich werden beim kosmetischen Vorgehen weniger konzentrierte (und daher auch weniger agressive) Produkte verwendet. Zudem ist die kosmetische Behandlung üblicherweise günstiger als beim Zahnarzt. Auch wenn beide Prozesse sehr ähnlich sind, ist die Behandlung beim Zahnarzt teurer und aufwendiger (dies aus unterschiedlichen Gründen z. B.: Herstellung einer Mundschiene nach Mass oder wegen Vorsichtsmassnahmen für die Verwendung von hoch konzentrierten Produkten daher ist letztlich die Gesamtdauer der Behandlung meist länger.) Darum, bietet das kosmetische Bleaching ein weitaus vorteilhafteres Verhältnis zwischen Leistung und Preis.
  • Wer kann von einer kosmetischen Zahnaufhellung profitieren?
    Grundsätzlich jede Person ab 16 Jahren mit gesunden Zähnen. Wir empfehlen Ihnen jedoch auf jeden Fall vorher mit uns zu sprechen.
  • Welche sind die generellen Kontraindikationen für eine Zahnaufhellung?
    • Schwangere oder stillende Frauen.
    • Personen mit empfindlichen Zähnen oder Zahnfleisch, einschliesslich die Empfindlichkeit durch Zahnfleischschwund oder defekten Füllungen.
    • Personen, die allergisch auf Wasserstoffperoxid reagieren.
    • Personen die an Gingivitis, Parodontitis oder fortgeschrittener Karies leiden.
    • Füllungen, Kronen oder Veneers werden nicht aufgehellt.
    • Personen die Krebs haben oder unter Chemotherapie-Behandlung stehen.
  • Wie lautet die Schweizerische Gesetzgebung zu diesem Thema?
    Siehe BAG - Bundesamt
  • Welche Risiken kann man mit dieser Behandlung eingehen?
    Es gibt keine Risiken die mit dieser Behandlung verbunden sind, wenn die Kontraindikationen eingehalten werden und die Behandlung vorschriftsgemäss durchgeführt wird.
  • Welche Nebenwirkungen sind aufgrund dieser Behandlung bekannt?
    Die kosmetische Zahnaufhellung ist schmerzlos und entsprechend so entwickelt, dass keine Risiken bestehen. Sollte jedoch ein besonderes Problem während der Behandlung auftreten, empfehlen wir Ihnen, den Prozess zu unterbrechen.
  • Wie lange hält die Wirkung der Zahnaufhellung?
    Das erhaltene Ergebnis kann bis zu 3 Monaten dauern, abhängig von Zähnen, Ess-und -trinkgewohnheiten, Tabakkonsum und der persönlichen Zahnhygiene.
  • Wie oft kann ich die Behandlung wiederholen?
    Da die verwendeten Wirkstoffe sehr gering sind (<0,1%), können Sie das Treatment schon nach kurzer Zeit (2-3 Monaten) wiederholen.
  • Wer liefert die Produkte und woher kommen sie?
    Wir arbeiten mit der Schweizer Firma Smile'Up zusammen. Sie ist zuständig sowohl für Design (Herstellung der chemischen Formel), Kontrolle, Testing und Import des Produktes. Weitere Informationen finden Sie auf Smile'Up.

Das Bundesamt für Gesundheit führt auf, dass für Wasserstoffperoxid oder andere Wasserstoffperoxid freisetzende Verbindungen oder Gemische, Carbamidperoxid und Zinkperoxid mit mehr als 0,1% Inhalt, entsprechende Anforderungen und Massnahmen nötig sind.
Die benutzten Stoffe für die kosmetische Behandlung in unserem Zahnbleaching Studio zur Zahnaufhellung weisen einen geringeren Wert auf und fallen somit nicht unter diese Regelung.
Link: BAG 817.023.31 .

Wir arbeiten mit der Schweizer Firma Smile'Up zusammen. Sie ist zuständig sowohl für Design (Herstellung der chemischen Formel), Kontrolle, Testing und Import des Produktes. Weitere Informationen finden Sie auf Smile'Up